Das Konzept zur Vereinsmesse

Bürgerschaftliches Engagement ist in unserer Gesellschaft ein unverzichtbarer und unersetzlicher Bestandteil. Die Ausübung einer freiwilligen Tätigkeit für das Gemeinwohl ist von einer Kultur der demokratischen Mitbestimmung und Mitgestaltung geprägt.

Wer sich engagiert, übernimmt aus eigenem Antrieb heraus Verantwortung für sich selbst und seine Mitmenschen.

 

Die Vereinsmesse hilft, dieses Engagement bekannter zu machen und versucht weitere Menschen für eine freiwillige Tätigkeit zu begeistern.

 

Die Vereinsmesse hat folgende Zielsetzungen:

  • Ehrenamtliches Engagement soll in der Öffentlichkeit besser wahrgenommen werden und für eine stärkere Anerkennung werben.
  • Es sollen die Vereine, Initiativen und Organisationen mit ihren Leistungen in
    ihrer Vielfalt öffentlich bekannt gemacht werden.
  • MitbürgerInnen sollen aktiviert und gewonnen werden gesellschaftliche Verantwortung für freiwillige Tätigkeiten im Verein zu übernehmen.
  • Die Zusammenarbeit der Vereine, Initiativen und Organisationen untereinander soll gefördert werden.
  • Kennenlernen und Kontakte knüpfen, Austausch von Erfahrungen und Ideen sollen die Bildung von Netzwerken begünstigen.

 

Für die konzeptionelle Ausgestaltung bedeutet dies:

  • Die Messe soll die Vereine, ihre Leistungen und das damit verbundene Ehrenamt in attraktiver und qualitativ hochwertiger Form präsentieren.
  • Die Messe soll die Vielfalt des Ehrenamtes aufzeigen.
  • Die Qualität der Präsentation erfordert interessant gestaltete Stände und ein attraktives Begleitprogramm.
  • Das Angebot soll möglichst viele Bürger anregen, zur Messe zu kommen. Dies wird durch die Qualität der Ausstellung, die Attraktivität des Rahmenprogramms und der Beiträge der Vereine und Initiativen gefördert.
  • Die Einbindung von einem Schirmherren oder einer Schirmherrin erhöht die öffentliche Wahrnehmung.
  • Durch gemeinsame Aktivitäten soll die Verbundenheit der Aussteller und die Bildung von Netzwerken untereinander verstärkt werden. Dies kann z.B. durch ein Stadtteilfest oder durch eben diese Veranstaltung oder anderes erfolgen.