Herzlich Willkommen!

Sommer-Seminar - Gemeinsam ins moderne Ehrenamt

In den letzten Märztagen hatten wir unseren Markt der Möglichkeiten unter dem Motto: „Miteinander. Vielfalt. Leben.“ durchgeführt.  Daran wollen wir anschließen und Sie zu unserem Sommer-Seminar 2018 am Donnerstag -
09. Aug.  - 10.00 bis 17.00 Uhr  recht herzlich in den Kollegiumssaal des Elmshorner Rathauses einladen.

 

Für diesem Termin ist es uns gelungen die Geschäftsführerin Ana-Maria Stuth von der Akademie für Ehrenamtlichkeit aus Berlin für unser Sommer-Seminar als Leitung und Begleitung zu gewinnen.

Was möchten wir Ihnen anbieten: Unter professioneller Anleitung geht es thematisch und inhaltlich um das moderne Ehrenamt und die Gewinnung von Ehrenamtlichen und Mitgliedern für Ihren Verein oder Institution. Es geht um Netzwerkarbeit und was wir gemeinsam unternehmen können, um „Miteinander. Vielfalt. Leben.“ öffentlichkeitswirksam, nachhaltig und in seiner Buntheit motivierend zum „Mitmachen für Alle“ einzusetzen.


Wir suchen nach gangbaren niedrigschwelligen Wegen der Beteiligung, schmieden an Gedanken das bürgerschaftliche Engagement zu fördern und zu stärken  und bieten Raum für Gespräche und Erfahrungsaustausch mit Gleich-gesinnten.


Nutzen Sie unser Angebot und melden sich an zu unserem Sommer-Seminar. Die Teilnahme am Seminar ist kostenfrei. Für Getränke und einen kleinen Imbiss wird gesorgt. Da nur begrenzt Plätze vergeben werden können, bitten wir um Ihre formlose Anmeldung bis zum 26. Juli. 2018 unter seminar@mdm-elmshorn.de oder nutzen unseren Mailer: hier klicken.

Download
Flyer SommerSeminar.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Unterlagen:

Hier finden Sie den MdM-Projektbericht, sowie die  Umfragenauswertung

Download
ProjektBericht MdM 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 240.0 KB
Download
Analyse MdM - Auswertung Umfrage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 138.4 KB

Markt der Möglichkeiten 2018

25. März 2018 - 11.00 bis 16.00 Uhr

Vereine, Verbände, Initiativen und ehrenamtliche Organisationen aus Elmshorn stellten sich Ihnen vor und luden Sie ein zum "Markt der Möglichkeiten".


Begleitet wurde die Veranstaltung von der Schirmherrin Beate Raudies (MdL) und dem Schirmherrn Stadtrat Dirk Moritz. Auf dieser Messe erfuhren Sie, welche Freizeitangebote es in unserer Stadt gibt. Die Vereine und Organisationen boten die Gelegenheit zum Mitmachen und luden ein zum eigenen Engagement. Sie könnten direkt mit den Vereinen sprechen, wie Sie sich selbst, Ihre Ideen, Ihr Können und Wissen einbringen konnten.


Ob Freizeitgestaltung, Sport, Leidenschaften und Hobbies, soziales- kulturelles- und gesellschaftliche Engagement: Diese Veranstaltung
gab Impulse über die Arbeit in und mit den Vereinen und Organisationen.

 

Möchten Sie aktiv werden, sich engagieren und dabei etwas bewegen? Dann nutzen Sie die Steckbriefe der Aussteller hier auf unserer Homepage, oder lassen Sie sich beraten in der Anlauf- und Beratungsstelle von "engagiert in Elmshorn"

Download
MdM-Flyer 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 861.4 KB
Standplan 2018
Standplan 2018
Download
MdM_Standplan2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 781.5 KB


Markt der Möglichkeiten 2016

Unsere letzte Enagierten- und Vereinsmesse war ein voller Erfolg. Am 20.März 2016 öffnete die Engagierten- und Vereinsmesse - "Markt der Möglichkeiten" ihre Türen, und wir waren beeindruckt über die Vielfalt der Beiträge und über die positive Stimmung an den Ständen, sowohl bei den Besuchern als auch bei den Ausstellern. Die Messe fand im neuen Gebäude der Erich Kästner Gemeinschaftsschule statt.


Unter dem Motto: Miteinander. Vielfalt. Leben. konnten 61 Vereine, Verbände, Initiativen und ehrenamtliche Organisationen aus Elmshorn sich dem Elmshorner Publikum vorstellen, ihre Leistungen präsentieren und mit den Besuchern ins Gespräch kommen.

 

Die Resonanz war enorm: mehr als 1.200 Besucher hatten das vielseitige und bunte Informationsangebot wahrgenommen.

 

zum Vergrößern auf das Bild klicken...
zum Vergrößern auf das Bild klicken...

Eindrücke, wie es 2014 war, finden SIe hier...


Der Elmshorner Markt der Möglichkeiten bot seinen Besuchern einen kompakten Überblick über die Vielfalt der Engagementsmöglichkeiten hier in unserer Stadt. So mancher Besucher fand auch schnell wonach er suchte und wird sich künftig für die Mitarbeit in einem Elmshorner Verein engagieren.

 

Aber nicht nur die Besucher fanden Gemeinsamkeiten. „Auf den Messen konnten sich viele Ehrenamtliche austauschen, neue Ideen mitnehmen und voneinander lernen", so Mitorganisator Peter Kruse von  "engagiert in Elmshorn" "Ich bin mir sicher, dass das Ehrenamt nicht aus der Mode kommt. Es ist und bleibt ein unverzichtbarer Teil unseres geselllschaftlichen Zusammenlebens."